Abend für vertiefte innere Prozessarbeit

Wie kann aus scheinbar Unliebsamen eine Kraftquelle entstehen? - Angesprochen sind Menschen, die im geschützten Rahmen an eigenen Themen in die Tiefe arbeiten möchten. Wir forschen über die Sinnesorgane – erarbeiten uns Übungen und Werkzeuge aus verschiedenen Kulturräumen – sind unterwegs im Austausch, in Bewegung, Tanz und weiteren kreativen Mitteln – hin zu den tiefsten Fragen ans Leben.

Vorkenntnisse

Meditationserfahrung ist nicht nötig, aber von Vorteil. Für Beginnende wird regelmässig eine kurze Einführung angeboten.

Kosten

70 Franken pro Abend, ab 3 Abende: je 65 Franken. Der Besuch von Einzelabenden ist möglich.

Termine

Freitags, 19.15 bis 22.15 Uhr

2019: 5. April, 3. Mai, 13. September, 11. Oktober, 29. November -> Flyer

Anmeldung

Katrin Rüedi

ist Polarity-und Cranio-Sacral-Therapeutin sowie Naturpädagogin mit Weiterbildungen in Core Process, transpersonaler Psychologie, Astrologie und japanischer Trommelkunst. Sie hat eine eigene Praxis in Mülligen.

Bewegungsspielraum

NÄCHSTE TERMINE

25 Mär 2019

Morgenmeditation zum Wochenbeginn

Montag,
Dieser Termin wiederholt sich jede 1. Woche.
25 Mär 2019

Yoga und Achtsamkeitsübungen

Montag,
Dieser Termin wiederholt sich jede 1. Woche.
25 Mär 2019

Iyengar-Yoga Level 1–2

Montag,
Dieser Termin wiederholt sich jede 1. Woche.

Kundenmeinungen

Kommentar von Janine |

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet. Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et ea rebum. Stet clita kasd gubergren, no sea takimata sanctus est Lorem ipsum dolor sit amet.

Kommentar von andrea |

Super Sache