Kurs II Barbara Jäggi

Abend für vertiefte innere Prozessarbeit

Wie kann aus scheinbar Unliebsamen eine Kraftquelle entstehen? - Angesprochen sind Menschen, die im geschützten Rahmen an eigenen Themen in die Tiefe arbeiten möchten. Sie forschen über Ihre Sinnesorgane – erarbeiten sich Übungen und Werkzeuge aus verschiedenen Kulturräumen – sind unterwegs im Austausch, in Bewegung, Tanz und weiteren kreativen Mitteln zu den tiefsten Fragen ans Leben.

65 Franken pro Abend
Ab 3 Abenden: je 55 Franken
Der Besuch von Einzelabenden ist möglich.

Katrin Rüedi

ist Polarity-und Cranio-Sacral-Therapeutin sowie Naturpädagogin mit Weiterbildungen in Core Process, transpersonaler Psychologie, Astrologie und japanischer Trommelkunst. Sie hat eine eigene Praxis in Mülligen.

Zurück